Vorstand-Infos

Jahreshauptversammlung 2016 der Spielvereinigung Gr. Bülten

 

P1070299

70 Jahre SpVgg und 70Jahre Vereinsmitgliedschaft
Hildegart Bruns und Albert Bläsig

 

 

Im Vordergrund der Jahreshauptversammlung 2016 standen die Wahlen des Vorstandes der Spielvereinigung und eine Menge Ehrungen.

 

 

Der 1. Vorsitzende Karsten Wolff und die 2.Vorsitzende Dagmar Diederichs wurden einstimmig wiedergewählt und gehen somit in zwei weitere Jahre Vorstandsarbeit. Der Posten des Kassenwarts wird kommissarisch von Heinrich Hantelmann weitergeführt der zu einer Wiederwahl als Kassenwart nicht zur Verfügung stand. Hier sind wir als Vorstand auf der Suche nach einem neuen Kassenwart.
Schriftführer Patrick Keppler, Jugendwart Jörg Zimmermann und Beisitzer Ulf Bradtke werden ebenfalls weiterhin im Vorstand tätig sein. Hermann Grobe tritt nach langjähriger Vorstandsarbeit auf verschiedenen Posten als Beisitzer zurück und wird durch Dirk Weide ersetzt.
Den Ehrenrat bilden wie in den letzten beiden Jahren Horst Meldau, Hartmut Janson und Günther Axmann.

 

 

Der 1.Vorsitzende Karsten Wolff zeigte sich sehr erfreut über die große Beteiligung von 45 Vereinsmitgliedern auf der diesjährigen Versammlung. Karsten Wolff ging in seinem Bericht auf das vergangene Jahr ein, unter anderem berichtete er von der Kooperation mit der SG Solschen, dadurch kann das Sportangebot für Vereinsmitglieder vergrößert werden. Diese Kooperation mit Solschen soll weiter ausgebaut werden. Im Bereich Gymnastik sucht der Verein weiterhin eine Übungsleiterin. Interessierte können sich gerne an uns wenden. Tolle Erfolge konnten auch wieder unsere Läufer der Leichtathletikabteilung erzielen. Dies wurde auch unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen gleich mit dem Titel Mannschaft des Jahres (Senioren) belohnt. Die Mannschaft des Jahres (Junioren) wurden die Fußball C-Junioren aufgrund ihres Staffelsieges.
Dies waren aber nicht die einzigen Ehrungen an diesem Abend. Jan Janson wurde für 25 Jahre Scheibenträger zum Ehren-Scheibenträger der Spielvereinigung ernannt. Karsten Liesecke wurde für seine ehrenamtliche Arbeit und Unterstützung vor allem bei dem „Flüchtlingsprojekt“ Fußball gegen Lagerkoller, in Zusammenarbeit mit Karsten Wolff geehrt.
Was ist das Projekt Fußball gegen Lagerkoller?
Nach mehreren Gesprächen mit dem Landkreis hat der Verein grünes Licht bekommen an der Gebläse Halle Ilsede Fußball anzubieten. Einmal pro Woche bietet der Verein den Flüchtlingen die Möglichkeit Fußball zu spielen (Auf dem Hüttengelände oder in der Sporthalle Gr. Bülten.)
Auf einer Rasenfläche des Hüttengeländes werden in Zusammenarbeit mit dem NFV Kreis Peine Fußballtore installiert. Von der DFB Egidius Braun Stiftung hat der Verein 500€ erhalten.
Die Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft viel in diesem Jahr etwas größer aus. Für 25 Jahre wurden Maik Diederichs und Annabel Könnecker geehrt. 40 Jahre im Verein sind Herman Grobe und Matthias Heinrich. Mittlerweile schon 60 Jahre im Verein sind Günther Axmann und Willi Schoring.
In diesem Jahr wird die Spielvereinigung 70 Jahre und auch zwei Vereinsmitglieder sind seit 70 Jahren Mitglied der Spielvereinigung. Hildegard Bruns und Albert Bläsig erhielten die Goldene Ehrennadel mit Ehrenkranz.

 

 

In einem kurzen Ausblick auf das kommende Jahr ging Karsten Wolff auf die Sanierungsarbeiten im Sporthaus ein. Die Duschräume müssen dringend saniert werden. An den Kosten der Sanierung beteiligt sich der Ortsrat Groß Bülten mit 700€. Hierfür ein großes Dankeschön.
Im Zuge des 70 Jährigen Jubiläums sind mehrere Veranstaltungen geplant. Am Samstag den 11.Juni soll es auf dem Sportplatz mit den einzelnen Abteilungen, den Groß Bültener Vereinen und befreundeten Vereinen eine kleine Olympiade geben.

 

 

Zum Ende seines Vortrages bedankt sich Karsten Wolff bei allen, die sich in der Spielvereinigung für den geregelten sportlichen Ablauf, Woche für Woche, Ehrenamtlich einsetzen.

 

 

 

pk

Sponsoren

RR Energie Beratung
Webdesign von KIEWITZ D&H
Sporthaus Ilsede
Reifenservice Ibrahim